HOSPIZ in Koblenz –
Würdevoll leben bis zuletzt

Aktuelles

Neuigkeiten

Aktuelles vom

Ohne Anmeldung und Vorgespräch, in einer zwanglosen Atmosphäre mit anderen Trauernden oder einer Trauerbegleiterin ins Gespräch kommen, bei einer Tasse Kaffee und einem kleinen Gebäckstück: Das ist das Anliegen des mobilen Trauercafés des Koblenzer Hospizvereins e.V.

Artikel lesen »

Aktuelles vom

Möchten auch Sie sich in der Gemeinschaft Trauernder beim Spaziergang austauschen? Der Koblenzer Hospizverein e.V. lädt Sie herzlich ein zu den Ge(h)sprächen. Zwei Trauerbegleiter*innen begleiten den Weg und gehen bei jedem Wetter. Wir treffen uns um 10:30 Uhr am Kaiserin-Augusta-Denkmal (Mainzer Straße) in der Rhein-Anlage. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Artikel lesen »

Aktuelles vom

Sie verfügen über ein großes Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit Menschen. Sie arbeiten gerne im Team. Sie können Aufgaben selbständig organisieren und erledigen. Sie wissen es zu schätzen, sich mit Ruhe und Zeit den Aufgaben zuwenden zu können. Dann sind Sie bei uns richtig.

Artikel lesen »

Aktuelles vom

Was viele nicht wissen: Hospizarbeit beginnt sehr früh. Wir sind bereits ansprechbar, wenn es Fragen zu einer schweren Diagnose gibt. Oder wie eine Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung selbstbestimmt ausgefüllt werden sollte. Unsere Bildungsreferentin Sandra Falk informiert Sie über die Themen Vorsorge und Patientenverfügung und steht Ihnen für Fragen zur Verfügung. Eine Voranmeldung bei Sandra Falk (sandra.falk@hospizinkoblenz.de oder 0261 579379-5) ist erforderlich.

Artikel lesen »

Aktuelles vom

Setzen Sie am 10. Februar 2024 mit einem grünen Band ein sichtbares Zeichen der Solidarität für lebensverkürzend erkrankte Kinder, Jugendliche und deren Familien.

Artikel lesen »

Aktuelles vom

Ausgabe 1/2024 steht für Sie im Newsletter-Archiv bereit.

Artikel lesen »

Aktuelles vom

Der Koblenzer Hospizverein e.V. informiert am 6. Februar und am 20. März online über vielfältige Aufgaben im Ehrenamt.

Artikel lesen »