HOSPIZ in Koblenz –
Würdevoll leben bis zuletzt

Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Individuelle Betreuung in gewohnter Umgebung

Im Mittelpunkt steht die Begleitung und Unterstützung Schwerstkranker, Sterbender und ihnen nahe stehender Menschen. Wir unterstützen den Wunsch, zu Hause zu sterben. Der vertraute häusliche Rahmen und damit die Nähe zu den Angehörigen schafft Sicherheit und Geborgenheit.

Wir bieten

  • psychosoziale Unterstützung durch geschulte ehrenamtliche MitarbeiterInnen
  • Lebensbegleitung in der Zeit des Sterbens
  • Beratung bezüglich palliativpflegerischer und – medizinischer Maßnahmen (z. B. Schmerztherapie) in Abstimmung mit behandelnden Ärzten und beteiligten Pflegediensten
  • psychosoziale Beratung
  • Angehörigenanleitung (psychosozial und bei palliativpflegerischen Maßnahmen)
  • Koordination aller Beteiligten im Versorgungsnetz
  • Vermittlung weitergehender Hilfen
  • Trauerbegleitung

Neues Angebot ab Juni 2022: Online-Beratung und -Begleitung

Ute Gilbert (Heilpraktikerin für Psychotherapie, Fachberaterin für Psychotraumatologie, Beraterin für Systemische Familientherapie, Seelsorgerin und Geistliche Begleiterin, Psychoonkologin und Sterbebegleiterin) bietet im ambulanten Bereich des Koblenzer Hospizvereins e.V. individuelle Beratung und Begleitung für schwerstkranke und sterbende Menschen sowie für begleitende und trauernde An- und Zugehörige an. Ab Juni besteht die Möglichkeit zur Online-Begleitung via Zoom. Bitte vereinbaren Sie vorab mit Frau Gilbert einen Termin telefonisch unter 0151 41270649 oder per E-Mail unter ute.gilbert@hospizinkoblenz.de.

Kontakt

Telefon: (02 61) 57 93 79 - 8
E-Mail: info@hospizinkoblenz.de

Geschäftszeiten:

Montag bis Donnerstag
09:00 bis 16:00 Uhr

Freitag
09:00 bis 13:00 Uhr