Ambulante Hospizarbeit in der Region Koblenz

Begleitung und Unterstützung in der letzten Lebensphase

Der Hospizgedanke basiert auf einer bejahenden Haltung zum Leben und zum Tod, denn Sterben ist Leben – Leben vor dem Tod. Wir verstehen uns als Ansprechpartner für schwerstkranke und sterbende Kinder, Jugendliche und Erwachsene und ihnen nahestehenden Menschen.

1991 wurde der Koblenzer Hospizverein e.V. gegründet, der gemeinnützig und mildtätig arbeitet Unter dem Dach vom ambulanten Hospiz in Koblenz sind ambulanter Hospizdienst und die spezialisierte Palliativversorgung (SAPV) für Erwachsene, ambulantes Kinder- und Jugendhospiz sowie die spezialisierte Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche vereint. Das stationäre Hospiz St. Martin ist unser Kooperationspartner.

Unsere Ehrenamtlichen

Mein Ehrenamt im Koblenzer Hospizverein e.V. ist für mich eine Herzensangelegenheit. Die gemeinsame Zeit, das Lachen und Weinen, die schönen und traurigen Momente – all das bereichert mein eigenes Leben und erfüllt mich mit großer Dankbarkeit.“

Anja Heuchemer, seit 2022 ehrenamtliche Mitarbeiterin im Koblenzer Hospizverein e.V.

Ich sehe mich als Zeitschenker. Zuverlässig und empathisch unterstütze ich den Schwerstkranken und die Zugehörigen. Als Bezugsperson möchte ich ein würdiges und selbstbestimmtes Leben bis zum Ende ermöglichen.

Bernd Velbinger, seit 2020 ehrenamtlicher Mitarbeiter im Koblenzer Hospizverein e.V.

Hospizarbeit bedeutet unter anderem Zeit schenken. Wertvolle Zeit mit Menschen in deren letzten Lebensabschnitt zu verbringen. Gegenseitiges Vertrauen zu spüren. Meine Dankbarkeit ist groß.

Alexandra Platt, seit 2020 ehrenamtliche Mitarbeiterin im Koblenzer Hospizverein e.V.

Hinschauen und da sein: Für mich bedeutet Hospizarbeit Begegnung – mit dem Leben und dem, was danach kommt, dem Tod. Und vor allem mit den Menschen. Es gibt nichts anderes – wer will sich nur selbst begegnen?

Konstanze Glatz, seit 2022 ehrenamtliche Mitarbeiterin im Koblenzer Hospizverein e.V.

Veranstaltungen

Ge(h)spräche für Trauernde

Möchten auch Sie sich in der Gemeinschaft Trauernder beim Spaziergang austauschen? Der Koblenzer Hospizverein e.V. lädt Sie herzlich ein zu den Ge(h)sprächen. Zwei Trauerbegleiter*innen begleiten den Weg und gehen bei jedem Wetter. Wir treffen uns um 10:30 Uhr in den Rheinanlagen am Kaiserin-Augusta-Denkmal (Mainzer Straße). Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Mobiles Trauercafé

Ohne Anmeldung und Vorgespräch, in einer zwanglosen Atmosphäre mit anderen Trauernden oder einer Trauerbegleiterin ins Gespräch kommen, bei einer Tasse Kaffee und einem kleinen Gebäckstück: Das ist das Anliegen des mobilen Trauercafés des Koblenzer Hospizvereins e.V. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Aktuelles

Einladung zum 14. Koblenzer Hospiztag: Du wirst gebraucht, so wie du bist

Die Veranstaltung findet statt unter der Schirmherrschaft von Ingo Schneider, Dezernent für Bildung und Kultur der Stadt Koblenz. Online-Anmeldung auch über unseren Veranstaltungskalender möglich.

Mehr erfahren

Eine neue Ausgabe der HOSPIZ aktuell ist da. Hier geht's zum Heft.

Zweimal pro Jahr versenden wir an unsere über 1.000 Mitglieder die Zeitschrift "HOSPIZ aktuell". Auf 24 Seiten berichten wir aus unserem hospizlichen Alltag.

Mehr erfahren

Lernen Sie uns kennen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Sie haben eine Frage?

Unser Team steht bereit, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen die Unterstützung zu bieten, die Sie benötigen. Egal, ob es um Informationen, Beratung oder praktische Hilfestellungen geht – wir sind für Sie da.

Nachricht schreiben