HOSPIZ in Koblenz –
Würdevoll leben bis zuletzt

Informationsabend zum Befähigungskurs 2019/2020 Sterbebegleitung

7. Mai 2019 – 17:30 bis 19:00 Uhr

Seit 28 Jahren begleitet der Koblenzer Hospizverein e.V. schwerstkranke und sterbende Menschen. Als tragende Säule dieser anspruchsvollen Aufgabe braucht es ehrenamtliche Mitarbeiter, die die Betroffenen und deren Angehörigen auf unterschiedlichen Ebenen entlasten und so die Lebensqualität unterstützen. Sie sind das Herz der Hospizbewegung. Interessierte Menschen werden in einem einjährigen Befähigungskurs vorbereitet und begleitet. Verschiedene Themen wie z. B. Wahrnehmung, Kommunikation, Auseinandersetzung mit Sterben und Tod, Abschied und Trauer werden ausführlich bearbeitet. In einem Praktikum werden erste Begleitungserfahrungen gesammelt und gemeinsam reflektiert.

Der neue Befähigungskurs zur ehrenamtlichen Mitarbeit im Koblenzer Hospizverein startet im Sommer 2019. Vorab wird ein Informationsabend angeboten, an dem sich der Koblenzer Hospizverein vorstellt und alle Modalitäten zur Seminarreihe bespricht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte beachten Sie:

Für den Jahrgang 2019/2020 sind bereits alle Plätze für die Ausbildung zur ehrenamtlichen Begleitung belegt. Wir freuen uns sehr über diesen großen Zuspruch. Beim Termin am 07. Mai informieren wir Sie daher über Ihre Möglichkeiten in Bezug auf den Jahrgang 2020/2021.

 

Ort: Geschäftsstelle Koblenzer Hospizverein e.V., Hohenzollernstraße 18, 56068 Koblenz

Zurück