HOSPIZ in Koblenz –
Würdevoll leben bis zuletzt

Ausgebucht: Einführung in das "Kaleidoskop des Trauerns“ sowie "Trauer und Corona"

12. März 2021 – 09:30 bis 17:00 Uhr

Die Online-Veranstaltung ist ausgebucht. Auf Wunsch können wir Sie in eine Warteliste aufnehmen.

Am 12. März 2021 lädt der Koblenzer Hospizverein e.V. zum Online-Tagesseminar mit der bekannten Trauerbegleiterin Chris Paul ein.

Sterben und Trauern finden seit dem vergangenen Jahr aufgrund von Corona unter anderen Bedingungen statt. Menschen müssen sich vielen Einschränkungen bei Besuchen am Krankenbett, beim Abschiednehmen, bei Beerdigungsfeiern und Angeboten der Trauerbegleitung stellen.

Mit dem „Kaleidoskop des Trauerns“ hat Chris Paul ein integratives Modell verschiedener Trauertheorien geschaffen. Es ermöglicht einen praxisnahen Zugang zur Vielfältigkeit und Individualität von Trauerprozessen, vermittelt aber auch ein Instrument zur Orientierung über die jeweiligen Bedürfnisse und Erschwernisse in einem Trauerprozess.

Inhalte des Online-Seminars
• Trauer in der Zeit: Vorgeschichte, Sterbestunden, die Zeit zwischen Tod und Bestattung, Trauerjahre, Jahrestage
• Trauerfacetten: Überleben, Wirklichkeit, Gefühle, Einordnen, Anpassen, verbunden bleiben
• Stolpersteine auf Trauerwegen
• Impulsfragen und Anregungen, um einzelne Trauerfacetten anzusprechen

Voraussetzungen
Das Seminar richtet sich an alle, die Interesse an praxisnaher Trauerbegleitung haben. Gearbeitet wird in einer Gruppe mit max. 24 Teilnehmenden. Ein abwechslungsreicher Mix aus Impulsvortrag, Gruppendiskussion und Kleingruppenarbeit wird ergänzt durch Gesprächsübungen zu zweit oder zu dritt.

Datum und Uhrzeit
Freitag, 12. März 2021, 09.30 – 12.30 Uhr sowie 14.00 – 17.00 Uhr

Max. Teilnehmerzahl
24 Personen, es geht nach Reihenfolge der Anmeldungen

Teilnahmegebühr
69 Euro/Person, für Haupt- und Ehrenamtliche des Koblenzer Hospizvereins e.V. kostenfrei
Bitte den Betrag erst nach (!) Bestätigung Ihrer Anmeldung durch den Koblenzer Hospizverein e.V. auf folgendes Konto überweisen:

Koblenzer Hospizverein e.V.
Sparkasse Koblenz
IBAN: DE77 5705 0120 0046 0015 33
Verwendungszweck: Chris Paul

Die Vorab-Bezahlung der Teilnahmegebühr ist Voraussetzung für den Einlass in den virtuellen Unterrichtsraum. Die Veranstaltung findet via Zoom statt (über westeuropäische Server). Handouts und Teilnahmebestätigungen werden vorab per Mail zugestellt.

Anmeldeschluss
28. Februar 2021

Techn. Voraussetzungen
• Eine stabile Internetverbindung, WLAN oder LAN
• Einen PC/Notebook mit Kamera- und Audiofunktion oder erweitert durch Web-Cam und Headset
• Eine E-Mail Adresse. Hierüber erhalten Sie eine Einladung und die Zugangsdaten zum Zoom-Seminar.

 

Ort: Zoom-Online-Seminar

Zurück