HOSPIZ in Koblenz –
Würdevoll leben bis zuletzt

Fröhlicher Jahresausklang im ambulanten Kinder- und Jugendhospiz

Am 17. Dezember begrüßten wir 50 Gäste – bestehend aus begleiteten Familien sowie haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen – im festlichen Ballsaal des Hotel Contel zur diesjährigen Jahresabschlussfeier.

Mit Gitarren, kleinen Glöckchen und allerlei Rhythmusinstrumenten stimmten uns aus dem stationären Hospiz St. Martin Petra Karbach und die Familie Fiedler musikalisch auf die Weihnachtszeit ein. Sie animierten alle Kinder zum Mitmachen, so dass in Kürze ein wunderbares Konzert entstand, das auch uns Erwachsenen fröhliche Töne entlockte.

Anschließend begeisterten Georg und Marcie Fiedler die Kinder mit ihrem Puppentheater und einer selbst geschriebenen Weihnachtsgeschichte.

Neben all den Sorgen und schweren Zeiten, die diese Familien mit ihren kranken Kindern durchleben, blieb viel Raum für Gespräche, Singen, miteinander Lachen und Gemeinschaft.

Wir danken den Kolleg*innen aus dem Stationären Hospiz St. Martin sowie den Mitarbeiter*innen des Hotels für die herzliche und einfühlsame Unterstützung. Ein Dank fürs Sponsoring geht auch an die „Aktion Kindertraum“.

 

Zurück