SAPV

Die spezialisierte ambulante Palliativversorgung hat das Ziel, die Lebensqualität und Selbstbestimmung schwerstkranker und sterbender Menschen zu erhalten, zu fördern und zu verbessern, um ihnen bis zuletzt ein würdiges Leben zu ermöglichen.


Die SAPV, mit Wirkung vom 01.04.2007 vom Gesetzgeber als individueller Leistungsanspruch in das Sozialgesetz-buch V aufgenommen, ergänzt und unterstützt die bestehende Versorgung zu Hause, in Pflegeeinrichtungen und/oder im stationären Hospiz.

Unser SAPV-Team steht Betroffenen und ihren Angehörigen in einer 24-Stunden-Rufbereitschaft zur Verfügung. Zum Team gehören erfahrene Fachärzte mit der Zusatzqualifikation „Palliativmedizin“ sowie Pflegekräfte und Sozialarbeiter mit der Zusatzqualifikation „Palliative Care“.


Das SAPV-Team ist vernetzt mit Haus- und Fachärzten, Pflegediensten und Sozialstationen, Krankenhäusern, dem stationären Hospiz, Apotheken, Sanitätshäusern, Psychotherapeuten und Physiotherapeuten, um eine bestmögliche Versorgung des Patienten zu gewährleisten.


Informationen zu den Schwerpunkten der Versorgung, der Finanzierung und unserem Versorgungsgebiet entnehmen Sie bitte dem Flyer.



Die Pflegefachkräfte in unserem Team sind:


Die Palliativmediziner/innen in unserem Team sind:

Hospizgesellschaft Koblenz GmbH
Hohenzollernstr. 18
56068 Koblenz
Telefon: 0261/579379-0
Fax: 0261/579379-9


Geschäftsführerin:
Ina Rohlandt

info@hospizinkoblenz.de

 

Handelsregister:
Amtsgericht Koblenz HRB 21589

Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich
und unmittelbar mildtätige Zwecke.


Erfahren Sie mehr über unser Team und die Arbeit der spezialisierten ambulanten Palliativ-Versorgung in unserem aktuellen Info-Flyer.